Aktuelles

Fußballteams der Schule sehr erfolgreich bei Turnieren!

Jedes Jahr finden Ende Mai die MICK – (Mädchen kicken) und JICK –  (Jungs kicken) Fußballturniere statt. Organisiert werden sie immer hervorragend von den Schülern einer Sportklasse der IGS Flötenteich. Es treten die Fußballteams aller Oldenburger Grundschulen gegeneinander an. Dieses Jahr lief es sportlich für unsere Teams äußerst erfolgreich. Unser Mädchen-Team erreichten den 6. Platz von 13 Teams. Tolle Leistung! Bei den Jungs treten immer so viele Teams an, dass eine Qualifikation für das Finalturnier mit den besten 12 Mannschaften stattfindet. In den letzten Jahren gelang diese Qualifikation nie. Doch dieses Mal spielten die Jungs groß auf und schafften den Gruppensieg. Beim Finalturnier wurde das Halbfinale denkbar knapp verpasst und es wurde ein toller fünfter Platz erreicht. Unten stehend noch ein Siegerfoto nach der erfolgreichen Qualifikation. Glückwunsch an unsere tollen Fußballerinnen und Fußballer!

                              JICK-Team

Die 4b experimentiert an der Uni Oldenburg

Die 4b experimentiert an der Uni Oldenburg

Die Klasse 4b zog am Dienstag, 16.01.2018 am Morgen los. Ziemlich nass kamen wir eine halbe Stunde später am Lappan an, um dann in einem rappelvollen Bus zum Unicampus nach Wechloy zu fahren. Dort wurden wir schon von einer Frau des CHEMOL-Projektes erwartet.

Wir haben den ganzen Vormittag experimentiert. Es entstanden bunte Flüssigkeiten, grüne Laugen, pinke Säuren und neutrale Blautöne. Kohlenstoffdioxid löschte unsere Kerzen, sank im Glas zu Boden obwohl wir es gar nicht sehen konnten und Essig pumpte in Kombination mit Backpulver unsere Luftballons auf! Großartig!

Und zum großen Finale knallten die Brausetablettenraketen! Juhu!

Auf der Rückfahrt hatten wir jede Menge zu besprechen und die abschließende Stimmungs- Daumen-Probe in unserem Klassenraum ergab ein klares Meinungsbild: 

Uns hat es allen super gefallen und wir wollen da nochmal hin!

Bericht von: Heike Bock-Schnibbe

Frohes Fest und einen guten Rutsch!

Das Kollegium der Grundschule Bürgeresch wünscht allen, die sich der Schule verbunden fühlen, eine entspannte Ferienzeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018! Am Montag, den 8. Januar, ist der erste Schultag im neuen Jahr.

Verkehrssicherheitstag bietet vielfältiges Stationsangebot für Schülerinnen und Schüler

Am 19. Oktober kurz nach den Herbstferien war es so weit: Der etwa alle zwei Jahre stattfindende Verkehrssicherheitstag wurde an unserer Schule erfolgreich durchgeführt. Dies gelang dank zahlreicher Helfer aus der Elternschaft sowie der guten Zusammenarbeit mit dem zuständigen Verkehrspolizisten Herrn Blaser. Zum Glück erwischten wir einen der wenigen wettertechnisch „goldenen“ Oktobertage, so dass keine Stationen ins Wasser fallen mussten. An verschiedenen Stationen. die alle etwas mit Verkehrssicherheit zu tun hatten, lernten alle Kinder der Schule in entspannter Atmosphäre. Um einen genaueren Eindruck über das bunte Treiben auf unserem Schulhof zu erhalten, empfehle ich einen Blick in die unten stehende Bildergalerie. Vielen Dank an alle helfenden Hände!

Verkehrssicherheitstag 2017

This gallery contains 31 photos.

Wackelbrett 2

Wackelbrett 1

Verkehrspuzzle

Stelzen laufen

Spiegelzeichnen

Reparatur 2

Reparatur 1

Parcours Turnhalle

Nagelbalken 1

Nagelbalken 2

Modenschau

Mikado

Mikado 3

Mikado 2

Laufkarte 2

Laufkarte 1

lange Schlange

Käsebrett 2

Käsebrett 1

Herr Müller nach der Arbeit

Frühstück

fleißige Elternhelfer

Fahrradkontrolle 2

Fahrradkontrolle 1

Bremsstation

Begrüßung

ADAC Parcours 4

ADAC Parcours 3

ADAC Parcours 2

ADAC Parcours 1

4c vor der Begrüßung

3c vor der Begrüßung

Stadtteilfest ein großer Erfolg

Am 23.09.2017 war unsere Schule Gastgeber des Stadtteilfestes. Viele Vereine und Organisationen aus dem Stadtteil, die sich gemeinsam am „Runden Tisch Donnerschwee“ organisieren, sorgten für ein vielfältiges, buntes und reges Treiben auf unserem Schulhof. Ein Eindruck davon soll die unten stehende Bildergalerie vermitteln. Neben kulinarischen Ständen , zum Beispiel einer üppig mit Kuchenspenden ausgestatteten Cafeteria unseres Fördervereins, gab es zahlreiche Spielangebote für jung und alt. Besonders für die Kinder wurde einiges geboten. Danke an alle, die mit ihrem Engagement zu diesem gelungenen Nachmittag beigetragen haben!